FIDUS

Seit über 20 Jahren das Praxisprogramm für Augenärzte

Ob Einzel- oder Gemeinschaftspraxis, ob MVZ oder Augenklinik: FIDUS hat für alle Ophthalmologen die passende Softwarelösung, um die Arbeitsabläufe effektiv und komfortabel zu gestalten.

Spezialisiert

FIDUS ist seit jeher ein Programm für Augenärzte. Die Spezialisierung auf die Anforderungen und Bedürfnisse dieser Facharztgruppe garantiert, dass alle notwendigen Entwicklungen schnell und kompetent umgesetzt werden. Unnötige Entwicklungen für andere Facharztgruppen entfallen. Das spart den Anwendern Zeit und Geld.

Innovativ

Ursprünglich von einem Hochschulprofessor für Informatik entwickelt, bestehen bis heute enge Kontakte zwischen dem FIDUS-Entwicklerteam und verschiedenen universitären Gremien. Aktuelle Technologien sind deshalb Standard bei FIDUS. Das Programm basiert bereits auf dem Microsoft Framework .net und ist teilweise in der Entwicklungssprache C# geschrieben.

Praxisbezogen

Die enge Zusammenarbeit mit den Anwendern hat bei FIDUS Tradition und ist bis heute Teil der Unternehmensphilosophie: Auf Workshops, durch Kundenbefragungen oder im persönlichen Gespräch teilen die FIDUS-Kollegen den Informatikern mit, welchen Entwicklungsbedarf sie aufgrund ihrer Erfahrungen im Praxisalltag sehen und tragen somit in hohem Maße zur Praxisnähe von FIDUS bei. Somit ist gewährleistet, dass nicht am Anwender „vorbeientwickelt“ wird.

Serviceorientiert

Computer und EDV-Programme sind nur dann hilfreich, wenn sie funktionieren. Wenn es Probleme oder Fragen gibt, muss es für den Anwender schnell gehen. Für alle FIDUS-Anwender gibt es deshalb eine Hotline, an die sie sich bei Fragen wenden können.